Hier finden Sie uns

Kantorei Vocale Salzgitter e.V.

Gemeinderaum der 

Martin-Luther-Kirche

Berliner Straße 182
38226 Salzgitter 

Kontakt

Rufen Sie einfach an: 

05300 1680 05300 1680

oder nutzen Sie unser Kontaktforumlar

                  Satzung 

   8   Ehrenausschuss

  1. Der Ehrenausschuss besteht aus zwei Mitgliedern des Vorstandes und drei weiteren Mitgliedern. Die aus der Mitgliedschaft gewählten Ehren­ratsmit­glieder werden einzeln gewählt und gehören dem Ehrenaus­schuss für mindestens vier Jahre an.
  2. Der Ehrenausschuss entscheidet unter Beachtung der gesetzlichen und sonstigen für den Verein/Chor maßgeblichen Bestimmungen über: ​

a)   Den Antrag des Vorstands über den Ausschluss eines

      Mitglieds,

b)  den Antrag des Vorstands oder des betroffenen Mit-

     glieds zur Klä­rung von verein/chorinternen Streitigkeiten.

 3.   Der Ehrenausschuss ist von Weisungen anderer   Vereins-

      organe unab­hängig. 

 4.  Vor einer Entscheidung ist eine gütliche Einigung   anzu-

      streben. Be­schlüs­se des Ehrenausschusses sind endgültig.

      Der Rechtsweg ist ausge­schlossen. 

 5.  Der Ehrenausschuss wählt aus seiner Mitte einen Vorsit-

      zenden, der den Ausschuss bei Bedarf einberuft und leitet.

      Beschlüsse des Ehren­aus­schusses bedürfen der Mehr-

      heit seiner Mitglieder.

      Über die Beschlüsse ist eine Niederschrift anzufertigen,  die

      der Aus­schussvorsitzende und der Protokollant zu unterzei-

      chnen und an den Vorstand zur Erledigung weiterzuleiten

      haben. 

 

§ 9    Geschäftsführung

  1. Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr
  2. Grundlage für die Verwaltung aller Einnahmen und Ausgaben des Vereins/Chores bildet der für das laufende Geschäftsjahr aufgestellte Haushaltsplan. 
  3. Für das abgelaufene Geschäftsjahr hat der Vorstand (Schatzmeister) einen Jahresabschluss aufzustellen. Der Jahresabschluss hat den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung zu entsprechen. Er ist klar und übersichtlich zu gliedern und muss einen siche-ren Einblick in die Vermögens- und Ertragslage des Vereins/Chores geben.
  4. Der Schatzmeister erledigt alle formellen Schritte, die zur steuerlichen Bearbeitung der Vereins/Chorfi-nanzen nötig sind. Unterlagen, die zum Finanzamt eingereicht werden, sind vom Vorsitzenden oder Stellvertreter und dem Schatzmeister zu unterschreiben. 

 

§ 10 Buch- und Kassenprüfer

  1. Die Buch- und Kassenprüfer kontrollieren die ord-nungsgemäße Salden­übernahme aus dem Vorjahr des abgelaufenen Geschäftsjahres, die ordnungsgemäße Führung der Kasse und der Konten, sowie die Buchungs-unterlagen und den Jahresabschluss für das abgelaufene Ge­schäftsjahr. 
  2. Unabhängig hiervon haben die Buch- und Kassenprüfer das Recht, wäh­rend des Geschäftsjahres Kassenprüfungen vorzunehmen. Der Schatz­meister hat auf ihr Verlangen Bericht über den augenblicklichen Stand der Vereins-finanzen zu erstatten.
  3. Den Buch- und Kassenprüfern sind zur Durchführung ihrer Aufgaben alle Unterlagen vorzulegen. Über die Buchprüfung ist eine Niederschrift anzu­legen. 
  4. Die Buch- und Kassenprüfer arbeiten unabhängig vom Vorstand und sind nur der Jahreshauptversammlung verantwortlich. Sie haben der Mitglie­derversammlung Bericht zu erstatten.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriele Döring - Kantorei Vocale Salzgitter e. V.